Fast 400 Läufer starteten dieses Jahr bei top Wetterbedingungen. Insgesamt konnten bei der Veranstaltung über 7.000 Euro für die mitwirkenden Sportvereine und die Lebenshilfe BGL e.V. eingenommen werden.

Über das perfekte Laufwetter freuten sich neben den Athleten vor allem das Team der Capio Schlossklinik Abtsee und die mitwirkenden Vereine: „Wir haben bis zum Schluss die Daumen gehalten, dass das Wetter hält und sind jetzt überglücklich“, sagt Elisabeth Girschick, die den Lauf seitens der Vereine ehrenamtlich mitorganisiert. „Die Vereine freuen sich jedes Jahr darauf, den Lauf gemeinsam mit der Schlossklinik zu organisieren und dadurch die Vereinskassen aufzubessern.“

Gerade die Kleinsten sind der Einladung gefolgt, 71 Bambinis nahmen es mit der 350m langen Runde durch den Schlossgarten auf. In den weißen T-Shirts der Capio Schlossklinik Abtsee und mit ihren aufgeregten kleinen Gesichtern boten sie gemeinsam mit den mitlaufenden Maskottchen ein schönes Bild. Auch über 60 Schüler und Schülerinnen stellten sich den 1000 und 1800 Meter langen Strecken.

Über 70 Bambinis nahmen es mit der 350m langen Schlosspark-Runde auf!

Wir hoffen, dass sich durch den Lauf in Firmen und Freundeskreisen Personen zu Laufgruppen zusammenschließen und sich mehr Menschen zum regelmäßigen Sporteln treffen. Unter den 265 Teilnehmern am Hauptlauf waren in diesem Jahr 34 Teams mit insgesamt fast 150 Athleten. Angefeuert wurden die Läufer und Läuferinnen auf der Strecke von den Trommelgruppen aus Traunstein und Salzburg.

Siegerehrung, von links nach rechts: Dr. Gerstorfer, die 5km-Sieger Christine Winkler und Valentin Schneider, die 9,8km Sieger Maria Morales und  Florian Holzinger, Bürgermeister Kern

Für die Lebenshilfe BGL e.V. konnten insgesamt fast 800 Euro gesammelt werden, wobei ein Euro aus der Startgebühr eines jeden Läufers hervorgeht und der daraus resultierende Beitrag von der Schlossklinik im Anschluss verdoppelt wurde. Die Teilnehmerinnen vom therapeutischen Reiten der Lebenshilfe fertigten die diesjährigen Medaillen von Hand an. Außerdem legte ein Team der Lebenshilfe samt Rollstuhl die Abtseerunde zurück.

Die Anmeldefrist endet am Tag des Laufs um 12 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s